Noclaim – Italienische Handwerkskunst aus dem Familienunternehmen

Die Brüder Ciarli & Nicola Iammarrone waren es, die Noclaim aus Italien heraus in die Welt brachten. Die lässige Eleganz der Designs, die hochwertige Qualität und das intuitive Gespür für Trends haben das italienische Unternehmen so erfolgreich gemacht. Als Familienunternehmen gegründet, sind es Werte wie Beständigkeit und Treue, die Du bei den Schuhen spüren kannst. Vom globalen Zeitgeist angetrieben und der langjährigen Agenturerfahrung der beiden Geschwister, punkten die Kollektionen jedes Jahr aufs Neue mit Innovation, Inspiration und Qualität. Dabei lassen sich unter den Ausführungen von Noclaim alle erdenklichen Stilrichtungen für Herren und Damen entdecken – ob feminin und elegant oder sportlich, ob ausdrucksstark oder zurückhaltend – jedes Modell weiß mit ganz eigener Individualität zu überzeugen. Den Designern ist es wichtig, sich intuitiv vom Streetstyle in den internationalen Modemetropolen anregen zu lassen.

Noclaim – die ganz besondere Vielfalt

Konsequente Individualität streben die Designer von Noclaim an. Dieses Vorhaben gelingt ihnen mit Bravour. Der internationale Zeitgeist geht mit den hohen Qualitätsansprüchen und den aufwendigen Verarbeitungen eine begeisterungsfähige Symbiose ein. Das Steckenpferd – die Individualität – geht auf ganz konkrete Fertigungsprozesse zurück. So kannst Du Sneaker entdecken, die von Künstlern mit einer actionreichen Painting-Technik designt werden, als auch Stonewash-Linien, die das immer noch mehr als beliebte Used-Look-Thema aufgreifen. Hier werden in einem ersten Schritt die Schuhe in ein Farbbad eingetaucht und dann 24 Stunden lang getrocknet. So kann sich die Farbe auf hervorragende Art und Weise mit dem verwendeten Material verbinden. Erst dann wird die jeweilige Schuhsohle vernäht.

Das Ensemble kommt dann mit speziellen Pomisteinen in die Waschmaschine, durch den Prozess erhalten die Stiefel oder Sneaker ihren individuellen Look. Im Nachgang werden nach einem langen Trockenprozess noch Farbfinishs per Hand vorgenommen, so bleibt jedes Modell für sich besonders. Auch auf die Robustheit der Noclaim Schuhe kannst Du Dich rund um die Uhr verlassen. Nur hochwertige Materialien, wie feinstes Kalbsleder kommen zum Einsatz. Oft ist die Innenausstattung zusätzlich für den Tragekomfort aus angenehmem Leder gefertigt. Praktische Wechselfußbetten und gepolsterte sowie herausnehmbare Innensohlen sorgen weiterhin für ein traumhaftes Laufgefühl. Besonders im Trend liegen die Sneaker mit leichter Gummi-Laufsohle, aber aufwendiger Sohlenkonstruktion mit Metalleinsatz. Die Krone wird den qualitativ hochwertigen Ausführungen aber immer durch das Design aufgesetzt. Handbemalte Unikate, künstlerische Einflüsse und charakteristische Looks machen die Modelle zu echten Lieblingsstücken.

>> Noclaim Schuhe bei ABOUT YOU kaufen

Eine Antwort auf „Noclaim – Italienische Handwerkskunst aus dem Familienunternehmen“

  1. Hallo, ich bin ein großer Fan von noclaim Schuhen. Bis jetzt besitze ich ungefähr 15 Paar. Ich trage die Größe 42. Zu meinem großen Bedauern mußte ich feststellen, dass es die meisten Modelle nur noch bis Größe 41 oder kleiner gibt. Wäre schade wenn meine Freundinen und ich jetzt auf die schönen Schuhe verzichten müßten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.