Logo Modeexpertise

Trendteil Slip-Dress: So kombinierst du es immer wieder neu

12. August 2021

Das Slip-Dress ist keine neue Entdeckung der Modewelt, bereits in den 90er Jahren bezauberte uns Kate Moss in dem aufregenden Kleid. Charakteristisch für das Kleidungsstück sind die Spaghettiträger und die ansonsten fließende, meist gerade verlaufende Form des Trendpiece. Es gibt sowohl kurze Varianten, als auch Modelle in Maxi-Länge, mit seitlichem Schlitz oder Spitzenapplikationen. Wie du das Slip-Dress am besten kombinierst, verraten wir dir im Folgenden.

SHYX

Kleid 'Gwen'


 49,90 €
bald wieder verfügbar
ABOUT YOU x Laura Giurcanu

Kleid 'Kayra'


 49,90 €
bald wieder verfügbar
EDITED

Kleid 'Dayana'


 59,90 €
bald wieder verfügbar

Wage einen Stilbruch mit derben Boots und Lederjacke

Durch die fließende Form und den meist an Seide erinnernden Stoff, aus dem Slip-Dresses häufig hergestellt werden, strahlen sie eine gewisse Eleganz aus. Mithilfe von derben Boots und einer Lederjacke kannst du einen tollen Stilbruch kreieren und den Kleidern einen rockigen Charme verleihen. Kombiniere zum Beispiel ein Modell im angesagten Animal-Print zusammen mit schwarzen Stiefeletten von Dr. Martens und trage dazu eine schwarze Lederjacke. Dazu passt eine Handtasche aus Leder und goldene Creolen.

Mit T-Shirt unter dem Slip-Dress bist du in Null Komma Nichts perfekt für den Alltag gekleidet

Wenn dir das Slip-Dress mit den charakteristischen Spaghetti-Trägern zu luftig ist, dann teste doch mal die Kombi aus Kleid und T-Shirt. Auf diese Weise sind Schultern und Dekolletee bedeckt und du kannst dein liebsten Slip-Dress ganz einfach im Alltag tragen, ohne dich zu nackt zu fühlen. Achte darauf, dass dein T-Shirt einfarbig ist, wenn das Kleid gemustert ist, damit das Outfit nicht zu knallig wird. Zu deinem Look kombinierst du jetzt ganz einfach angesagte Canvas Sneaker und einen Shopper aus Leder, in dem du alles Wichtige verstauen kannst.

Im Winter zusammen mit Pulli und Stiefeln

Und auch in den Wintermonaten kannst du das Slip-Dress wunderbar tragen. Mit ein paar einfachen Tricks machst du aus dem dünnen Sommerkleidchen den perfekten Begleiter für die kalten Tage. Zum einen kannst du das Kleid zusammen mit einem Oversized-Wollpulli kombinieren, den du ganz einfach über dem Kleid trägst. Dazu passen eine dicke Strumpfhose und warme Stiefeletten. Die zweite Möglichkeit ist es, einen dünnen Rollkragenpullover unter dem Slip-Dress zu tragen, dadurch wird dein Winterlook etwas filigraner.

Sportlich mit Sneakern und Jeansjacke

Wer es gerne sportlich mag, der trägt sein Slip-Dress zusammen mit coolen Sneaker, wie zum Beispiel den Air Force One von Nike. Dazu passt eine lässige Jeansjacke oder ein Blouson. Den perfekten Look für die Uni erhältst du, wenn du dein Outfit zusammen mit einem geräumigen Rucksack kombinierst, in dem du alles Wichtige verstauen kannst.

Bei ModeExpertise findest du noch mehr Infos rund um das Thema Black Tie.

unsere LIEBLINGE

Lorena Rae

Casual Chic

Julie 

Cosy Christmas Style

Lolo Bravoo

Sporty Streetstyle Look

Lorena Rae

Casual Chic

Hot off the press

Ein Teil – unterschiedlicher Style: Herbstlook

Der Sommer neigt sich dem Ende zu und so langsam wird es Zeit, sich Gedanken über die schönsten Herbstlooks zu machen. Wenn die Temperaturen wieder etwas fallen und der Himmel dunkler wird, können die Sommerkleidchen und Hot Pants so langsam eingemottet werden. Jetzt...

Ein Teil – unterschiedlicher Style: Herbstlook

Der Sommer neigt sich dem Ende zu und so langsam wird es Zeit, sich Gedanken über die schönsten Herbstlooks zu machen. Wenn die Temperaturen wieder etwas fallen und der Himmel dunkler wird, können die Sommerkleidchen und Hot Pants so langsam eingemottet werden. Jetzt...

Hot off the press

Der Hippie Look – Peace & Love in deinem Outfit

Du denkst, der Hippie Look gehört der Vergangenheit an? Dann irrst du dich gewaltig, denn die fröhlich-freie Mode ist aktuell angesagter denn je. Auch wenn sich seit den 60er Jahren so einiges verändert hat, bleibt das freie Lebensgefühl der Hippie Mode dasselbe. Ob...

Der Hippie Look – Peace & Love in deinem Outfit

Du denkst, der Hippie Look gehört der Vergangenheit an? Dann irrst du dich gewaltig, denn die fröhlich-freie Mode ist aktuell angesagter denn je. Auch wenn sich seit den 60er Jahren so einiges verändert hat, bleibt das freie Lebensgefühl der Hippie Mode dasselbe. Ob...

Hot off the press

Ein Teil – unterschiedlicher Style: Yoga-Pants

In der Zeit von Homeoffice & Co. kennen es wahrscheinlich die Meisten – nach dem Aufstehen hat man nicht so richtig Lust, sich in die unbequeme Jeans zu quetschen. Da fällt die Wahl lieber auf eine gemütliche Yoga-Pants, in der nichts drückt oder ziept. Und wie...

Ein Teil – unterschiedlicher Style: Yoga-Pants

In der Zeit von Homeoffice & Co. kennen es wahrscheinlich die Meisten – nach dem Aufstehen hat man nicht so richtig Lust, sich in die unbequeme Jeans zu quetschen. Da fällt die Wahl lieber auf eine gemütliche Yoga-Pants, in der nichts drückt oder ziept. Und wie...

Hot off the press

Herbst-Essentials: 5 Teile unter 130€!

Cozy Pullover, Rollkragenkleider mit Overknees, Bunte Mäntel, Layering-Looks - die Liste mit Fashion-Pieces für den perfekten Herbstlook ist endlos lang. Keine Jahreszeit erlaubt dir so viele Kombinationsmöglichkeiten und Freiheit in Puncto Style wie die Herbstmonate....

Herbst-Essentials: 5 Teile unter 130€!

Cozy Pullover, Rollkragenkleider mit Overknees, Bunte Mäntel, Layering-Looks - die Liste mit Fashion-Pieces für den perfekten Herbstlook ist endlos lang. Keine Jahreszeit erlaubt dir so viele Kombinationsmöglichkeiten und Freiheit in Puncto Style wie die Herbstmonate....