Logo Modeexpertise

Kleider für Hochzeitsgäste – Ein Guide

1. April 2021

Die Hochzeitssaison steht wieder vor der Tür! Auch wenn sich das Heiraten gerade schwierig gestaltet, hoffen wir doch inständig, dass es bald wieder möglich sein wird. Und was gehört zu jeder Hochzeit dazu? Kleider, natürlich! Solltest du eine zukünftige Braut sein, hast du wahrscheinlich schon dein Traumkleid gefunden. Bist du allerdings als Gast eingeladen, zeigen wir dir heute, welche Kleider für Hochzeitsgäste geeignet sind. 

Der Dresscode

Als Gast auf eine Hochzeit eingeladen zu sein ist immer eine aufregende Angelegenheit. Vor allem das Outfit kann bei vielen zur Verzweiflung führen. Was zieht man an, ohne dem Hochzeitspaar – insbesondere der Braut – die Show zu stehlen? Kleider sind für weibliche Hochzeitsgäste immer eine gute Wahl. Um das richtige Kleid zu finden, kannst du dir erste Anhaltspunkte in der Einladung holen. Dort ist meistens ein Dresscode aufgeführt, der die Auswahl eingrenzt und es so einfacher macht, das perfekte Kleid als Hochzeitsgast zu finden. Welche Kleider für Hochzeitsgäste zu welchem Dresscode geeignet sind, erfährst du im nächsten Abschnitt. 

Lockere und Legere Kleider für Hochzeitsgäste

Du bist zu einer Hochzeit eingeladen, wo auf viel Pomp verzichtet wird und das Hochzeitspaar eher auf eine lässige Atmosphäre setzt? Dann kannst du getrost auf hohe Hacken und reich verzierte Kleider verzichten. Ein Cocktail– oder Etuikleid sind in diesem Fall die perfekten Kleider für Hochzeitsgäste. Sie sind passen perfekt zum ungezwungenen Ambiente und sorgen trotzdem für einen Hauch Eleganz. 

Festliche und schicke Kleider für Hochzeitsgäste

Der Dresscode “festlich und chic” bietet dir als Hochzeitsgast eine große Auswahl an Kleidern. Du kannst dich in Sachen Abendgarderobe richtig austoben. Greife zu edel verzierten Cocktail- und Maxikleidern. Pailletten, Spitze und transparente Einsätze geben deinem Kleid das gewisse Etwas. Achte aber darauf, dass dein Kleid nicht zu schrill wirkt und du nicht zu viel Haut zeigst.

Black Tie

Black Tie ist einer der formellste aller Dresscodes. Das bedeutet: ein bodenlanges Kleid ist für jeden weiblichen Hochzeitsgast ein Muss. Der Schnitt sollte gediegen sein und du solltest auf allzu tiefe Ausschnitte und auffällige Verzierungen verzichten. Um deinem Outfit trotzdem etwas Pepp zu verleihen, kannst du zu auffälligen Schmuckstücken – wie Colliers oder Hängerohhringe greifen. Eine kleine, aber feine Handtasche rundet deinen Look ab. 

Kleider für Hochzeitsgäste – Diese Farben solltest du tragen

Auch die Farbwahl ist bei den Kleidern für Hochzeitsgäste von hoher Bedetung. Weiß, Cremefarben oder Beige sind ein absolutes No-Go und werden nur von der Braut getragen. Auch auf knallige Farben, wie Rot, solltest du verzichten. Schwarz hat auf einer Hochzeit ebenfalls nicht verloren. Pastelltöne sind hingegen die perfekte Farbwahl und lassen dich immer strahlen, ohne dich in den Mittelpunkt der Aufmerksamkeit zu rücken. Auch ein edles Violett oder Koralle kann für anerkennende Blicke sorgen.

unsere LIEBLINGE

Lorena Rae

Casual Chic

Julie 

Cosy Christmas Style

Lolo Bravoo

Sporty Streetstyle Look

Lorena Rae

Casual Chic

Hot off the press

Sommerkleid: Ein femininer Look für warme Tage

Sobald das Thermometer auf über 20 Grad steigt, heißt es endlich wieder: Sommerkleider rausholen. Die 20 Grad Marke läutet damit nicht nur den Sommer ein, sondern auch die Zeit des femininsten und unkompliziertesten Sommer-Pieces. Und dabei ist es egal, ob es ein...

Sommerkleid: Ein femininer Look für warme Tage

Sobald das Thermometer auf über 20 Grad steigt, heißt es endlich wieder: Sommerkleider rausholen. Die 20 Grad Marke läutet damit nicht nur den Sommer ein, sondern auch die Zeit des femininsten und unkompliziertesten Sommer-Pieces. Und dabei ist es egal, ob es ein...

Hot off the press

Ein Teil – unterschiedlicher Style: Korbtasche

Wir alle kennen die wunderschönen Korbtaschen natürlich aus unseren Strandurlauben, in denen wir in den stylischen Bags alle unsere Habseligkeiten für den Tag am Meer verstaut haben. Doch längst sind die Zeiten vorbei, in denen die Korbtasche im Schrank auf den...

Ein Teil – unterschiedlicher Style: Korbtasche

Wir alle kennen die wunderschönen Korbtaschen natürlich aus unseren Strandurlauben, in denen wir in den stylischen Bags alle unsere Habseligkeiten für den Tag am Meer verstaut haben. Doch längst sind die Zeiten vorbei, in denen die Korbtasche im Schrank auf den...

Hot off the press

So lässt sich die Trendfarbe des Sommers kombinieren: Grün

So lässt sich die Trendfarbe des Sommers kombinieren: Grün Der Frühling rückt schnell näher und mit der fröhlichen Palette der Blumen der Saison kommt das lebendige und helle Grün von frischem Gras und Blättern. Grün ist die Farbe der Wiedergeburt und gibt uns eine...

So lässt sich die Trendfarbe des Sommers kombinieren: Grün

So lässt sich die Trendfarbe des Sommers kombinieren: Grün Der Frühling rückt schnell näher und mit der fröhlichen Palette der Blumen der Saison kommt das lebendige und helle Grün von frischem Gras und Blättern. Grün ist die Farbe der Wiedergeburt und gibt uns eine...

Hot off the press

Naturkosmetik – natürliche Produkte für echte Schönheiten

Naturkosmetik erfreut sich zunehmender Beliebtheit. Insbesondere junge, umweltbewusste Trendsetter interessieren sich für nachhaltige Kosmetik. Denn der Trend zu einem gesünderen Lifestyle gehört für viele voll und ganz dazu. Zu dem ganzheitlichen Konzept steht neben...

Naturkosmetik – natürliche Produkte für echte Schönheiten

Naturkosmetik erfreut sich zunehmender Beliebtheit. Insbesondere junge, umweltbewusste Trendsetter interessieren sich für nachhaltige Kosmetik. Denn der Trend zu einem gesünderen Lifestyle gehört für viele voll und ganz dazu. Zu dem ganzheitlichen Konzept steht neben...