Logo Modeexpertise

Culottes – entdecke den eleganten Schnitt online

9. Juni 2018

Das Wort „Culotte“ stammt aus dem Französischen und bedeutet so viel wie „Höschen“ oder „lange/kurze Hose“. Als Fashionista weißt du, Hosen sind nicht gleich Hosen. Die angesagten Culottes überzeugen mit einem ganz neuen Schnitt, den du so garantiert noch nicht gesehen hast. Wenn du jetzt neugierig geworden bist, dann lies unbedingt weiter. In diesem Artikel beantworten wir dir die wichtigsten Fragen rund um die Culotte.

Welcher Schnitt ist typisch für die Culotte?

Eine Culotte ist sehr locker geschnitten und engt dich niemals ein. Die Beine der trendigen Hosen sind nach unten hin sehr weit und erinnern an Schlaghosen. Der Unterschied ist hier, dass Culottes auch an den Oberschenkeln sehr locker sitzen. Die Modelle enden meist in der Mitte der Waden und lassen somit mindestens den Knöchel frei. Aus diesem Grund sind die tollen Pants perfekt für wärmere Temperaturen geeignet, da sie sehr luftig sind und du in ihnen ganz sicher nicht ins Schwitzen kommen wirst. Es gibt aber auch Modelle, die erst kurz über dem Knöchel enden. Gerade für Frauen, die nicht so gerne Röcke tragen, sind die Culottes die perfekte Alternative für wärmere Tage. Sie sind luftig und schränken dich nicht in der Bewegungsfreiheit ein, vereinen jedoch die Vorteile einer Hose.

DANIEL HECHTER

Culotte


 119 €
bald wieder verfügbar
Aniston CASUAL

Culotte


 39,99 €
jetzt kaufen
Aniston CASUAL

Culotte


 39,99 €
jetzt kaufen
LASCANA

Culotte


 39,90 €
jetzt kaufen
LASCANA

Culotte


 39,90 €
jetzt kaufen
LASCANA

Culotte


 39,90 €
jetzt kaufen

Welche Varianten der angesagten Culottes gibt es überhaupt?

Auch was das Material betrifft, gibt es bei den angesagten Culottes Unterschiede. Die meisten Modelle sind aus fließendem Stoff gefertigt und formen so eine wunderschöne Silhouette. Ob Viskose oder Baumwolle, der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Es gibt aber auch Varianten, die aus einem etwas dickeren Stoff genäht sind, wie zum Beispiel Cord oder Leder. Auch in dieser Beschaffenheit wirken die Hosen sehr elegant und lassen sich wunderbar kombinieren. Ganz schön angesagt sind außerdem Culottes aus Jeans-Stoff. Diese Variante ist total lässig und passt ganz sicher in viele deiner Freizeitlooks.

So kombinierst du deine neue Culotte stilsicher

Gerade für schicke Anlässe sind Culottes aus fließendem Material und in zurückhaltenden Farben bestens geeignet. Du kannst sie mit einer tollen Bluse, die du locker in den Bund der Hose steckst, tragen. Einen lockeren Blazer übergeworfen, und fertig ist der Ausgeh-Look. Doch auch etwas legerer machst du in den trendigen Pants eine wunderbare Figur. Ein lässiges, unifarbenes T-Shirt zu einer Culotte aus fließendem Stoff, und schon kann es losgehen! Deine Variante aus Denim stylst du am besten lässig mit einem Ringelshirt und sportlichen Sneakern.

Erfahre hier, welche Schuhe du am besten zu deiner Culotte kombinierst

Eine Fashionista weiß, die Wahl der richtigen Schuhe kann deinem Outfit die Krone aufsetzen. Und auch zu den angesagten Culottes ist es nicht unerheblich, welche Treter du wählst. Entscheidend ist hier, zu welchem Anlass du die Culotte trägst. Zu einer eleganten Variante aus fließendem Stoff wählst du High-Heels, die dein Bein optimal strecken und dem ganzen Look das gewisse Etwas verleihen. Etwas bequemer, aber ebenfalls sehr elegant, sind Halbschuhe aus Leder. Diese Footwear lässt sich sowohl elegant, als auch leger kombinieren. Du magst es gerne lässig und ungezwungen? Dann greife zu sportlichen Sneakern! Die Turnschuhe passen sowohl zu elegante Modellen aus fließendem Stoff, als auch zu Culottes aus Denim oder Cord.

Mit den Culottes bist du nicht nur im Frühling bestens angezogen

Wenn du dich jetzt fragst, ob die Culottes wirklich nur für den Frühling oder den Sommer geeignet sind, dann können wir dich beruhigen. Auch im Winter kannst du die trendigen Alleskönner tragen. Gerade Modelle, die aus etwas dickerem Stoff gefertigt sind, eignen sich hier wunderbar. Ziehe einfach eine blickdichte Strumpfhose unter deine Culotte und kombiniere rockige Stiefeletten. Einen dicken Pullover aus Grobstrick und deinen Wollmantel drüber und fertig ist der perfekt Winterlook.

Wem steht die Culotte am besten?

Wichtig ist, dass es verschiedene Leibhöhen bei den Culottes gibt. Viele Modelle kommen mit High-Waist, andere mit Mid- oder Low-Waist. Wenn du sehr kurze Beine hast, dann wähle ein Modell mit High-Waist, um deine Beine zusätzlich zu strecken. Der hohe Bund zaubert zusätzlich eine tolle Taille. Und auch ein kleiner Bauch lässt sich bei diesen Modellen super verstecken. Wenn du groß bist, kannst du auch Modelle mit niedrigem Bund wunderbar tragen. Gerade Frauen mit kräftigen Beinen stehen Culottes super, denn das weit geschnittene Bein kaschiert optisch! Wenn du stramme Waden hast, solltest du am besten zu Modellen greifen, die erst kurz über dem Knöchel enden und so die Wanden umspielen. Du siehst also, die Culottes sind so vielseitig wie du! Bestelle sie noch heute in einem Online-Shop deiner Wahl und freue dich in wenigen Werktagen über deine Bestellung!

unsere LIEBLINGE

Lorena Rae

Casual Chic

Julie 

Cosy Christmas Style

Lolo Bravoo

Sporty Streetstyle Look

Lorena Rae

Casual Chic

Hot off the press

So findest du das perfekte Wander-Outfit

Es ist mal wieder soweit, der nächste Urlaub naht und dich zieht es in die Natur? Dann steht natürlich meistens Wandern auf dem Programm, denn was gibt es schöneres, als sich zu Fuß in die Natur aufzumachen und wunderschöne Landschaften zu entdecken? Doch Jeans und...

So findest du das perfekte Wander-Outfit

Es ist mal wieder soweit, der nächste Urlaub naht und dich zieht es in die Natur? Dann steht natürlich meistens Wandern auf dem Programm, denn was gibt es schöneres, als sich zu Fuß in die Natur aufzumachen und wunderschöne Landschaften zu entdecken? Doch Jeans und...

Hot off the press

Das Trendpiece Sternzeichen-Schmuck

Ob du jetzt an sie glaubst oder nicht – Sternzeichen sind ein toller Weg, um einen kleinen Blick in die mystische Welt der Astrologie zu werfen. Wenn du an Sternzeichen und Horoskope glaubst, dann ist Sternzeichen-Schmuck genau das Richtige, um deine Persönlichkeit...

Das Trendpiece Sternzeichen-Schmuck

Ob du jetzt an sie glaubst oder nicht – Sternzeichen sind ein toller Weg, um einen kleinen Blick in die mystische Welt der Astrologie zu werfen. Wenn du an Sternzeichen und Horoskope glaubst, dann ist Sternzeichen-Schmuck genau das Richtige, um deine Persönlichkeit...

Hot off the press

Ein Teil – unterschiedlicher Style: Tweed-Jacke

Sie ist zurück – oder war sie nie weg? Die Rede ist von der Tweed-Jacke. Zum Leben erweckt wurde sie von Coco Chanel in den 1930er Jahren und ist seitdem ein Klassiker im Kleiderschrank. Der Tweed Stoff besteht aus einem dicken Wollgemisch, das sich warm und weich auf...

Ein Teil – unterschiedlicher Style: Tweed-Jacke

Sie ist zurück – oder war sie nie weg? Die Rede ist von der Tweed-Jacke. Zum Leben erweckt wurde sie von Coco Chanel in den 1930er Jahren und ist seitdem ein Klassiker im Kleiderschrank. Der Tweed Stoff besteht aus einem dicken Wollgemisch, das sich warm und weich auf...

Hot off the press

Rotes Kleid richtig kombinieren – dein ganz großer Auftritt

Rot ist die Farbe der Leidenschaft – und das strahlst du auch in roten Kleidern aus. Die Modelle sind nichts für Feiglinge, denn sie ziehen garantiert alle Blicke auf sich. Doch keine Sorge, auch ein rotes Kleid kannst du stilbewusst im Alltag stylen, ohne overdressed...

Rotes Kleid richtig kombinieren – dein ganz großer Auftritt

Rot ist die Farbe der Leidenschaft – und das strahlst du auch in roten Kleidern aus. Die Modelle sind nichts für Feiglinge, denn sie ziehen garantiert alle Blicke auf sich. Doch keine Sorge, auch ein rotes Kleid kannst du stilbewusst im Alltag stylen, ohne overdressed...