Logo Modeexpertise

das MODE LEXIKON

Chino

Was macht die Chino so besonders?

Die Chino ist eine leichte Sommerhose, die heute sowohl von Frauen, als auch von Männern getragen wird. Hergestellt wird sie aus dem sogenannten Chino-Twill, einem Baumwollstoff, der vor allem an warmen Tagen perfekt geeignet ist. Charakteristisch für die Chino sind unter anderem die angedeuteten Taschen am Po und der gerade Schnitt. Die Herrenmodelle verfügen meistens über eine Bügelfalte.

Die Chino hat ihren Ursprung beim Militär

Im 19. Jahrhundert wurde die Chino vom britischen Militär erfunden, das sich mit Hilfe der damals khakifarbenen Hose vor dem Feind tarnen wollte. Ihren Namen bekam die Chino dann vom amerikanischen Militär, das die Vorteile der Hose auch für sich nutzte und die Hose dann nach dem 2. Weltkrieg mit nach Hause brachten. So wurde auch der Rest der USA auf die Chinos aufmerksam und schnell entwickelte sich die Hose zu einem Trendpiece. Am Anfang hatten die Modelle aus Kostengründen noch keine Umschläge, heute findet man die Chinos oft mit einem Umschlag am Knöchel.

So kombinierst du die Chino gekonnt

Chinos lassen sich aufgrund ihres klassischen Schnittes vor allem elegant kombinieren. Ob im Alltag, im Büro oder am Abend, wenn du einen klassischen Look liebst, bist du mit der Chino immer auf der richtigen Seite. Fürs Büro kombinierst du zu deiner hellblauen Chino am besten eine klassische weiße Bluse oder eine helle Tunika. Dazu kannst du entweder Pumps kombinieren oder du greifst zu flachen Loafern. Zum Schluss wirfst du dir noch einen Blazer über und fertig ist der Look fürs Büro! In deiner Freizeit kombinierst du die Chino am besten mit einem dünnen Wollpullover und weißen Sneakern. Je nachdem, wie niedrig die Temperaturen sind, kannst du dir noch deinen Wollmantel überwerfen.

Entdecke die Chino in modernen Schnitten

Der klassische Schnitt der Chino ist zeitlos schön. Doch um ein bisschen Pepp in die Modewelt zu bringen, haben viele Marken und Designer ein wenig Modernität in das Sortiment der Chinos gebracht. Entdecke zum Beispiel Modelle im High-Waist Schnitt, die du toll mit einer in den Bund gesteckten Bluse kombinieren kannst. Super angesagt sind auch Modelle, die an den Knöcheln etwas weiter sind und so im Schnitt an Culottes erinnern.

New & Interesting

Seide – Der edle Stoff

Wer liebt es nicht: In seidiger weißer Bettwäsche zu schlafen und dazu noch in dem Lieblingsnachthemd aus feiner Seide? Der Stoff fühlt sich toll an auf der Haut und gilt einfach als besonders edel. Doch wo kommt Seide eigentlich her und wie wird sie produziert? Wir...

mehr lesen

New & Interesting

New & Interesting

Bordeauxrot kombinieren

Bordeauxrot ist eine Mischung zwischen den Farben Rot und Violett und überzeugt durch Wärme und Ausdrucksstärke. Die Farbe ist vor allem in den Wintermonaten beliebt, da sie zwar etwas Farbe in ein Outfit bringen kann, jedoch trotzdem nie zu knallig oder aufdringlich...

mehr lesen

New & Interesting

Was ist Casual?

Als Casual wird ein Dresscode bezeichnet, der sehr locker und leger ist und vor allem nach der Arbeit in der Freizeit getragen wird. Bequem ist hier vor allem die Devise und getragen wird alles von Sneakern über Jeans bis hin zu T-Shirts und Stoffhosen. Es geht darum,...

mehr lesen