Logo Modeexpertise

das MODE LEXIKON

Skinny Jeans

Die Skinny Jeans – Enganliegend und trotzdem bequem

Die Skinny Jeans ist eine bestimmte Passform der Jeans. Sie ist enggeschniten und durch den hohen Stretchanteil sehr angenehm zu tragen.

Was ist eine Skinny Jeans?

Die Skinny Jeans schmiegt sich durch ihren hohen Stretchanteil perfekt an die jeweilige Körperform an und eignet sich damit super für den Alltag. Kennzeichnend für die Skinny Jeans ist der schmale Beinverlauf und die figurbetonte Passform. Da sie sehr stretchy ist, kann sie super als chicere Alternative zu Leggins getragen werden.

So kombinierst du die Skinny Jeans richtig

Durch ihre enge und figurbetonte Passform eignen sich Skinny Jeans für jeden Anlass. Im Alltag als bequemer Allrounder, aber auch für das Büro, wenn du die Jeans mit einer schönen Bluse und einem Blazer kombinierst. Für das perfekte Afterwork-Outfit tauschst du die Sneaker gegen ein paar schöne Sandalen oder Heels, was nicht nur elegant wirkt, sondern dich auch optisch streckt. Wer es lieber etwas rockiger und edgy mag, kann die Jeans mit schwarzen derben Boots und einer Lederjacke kombinieren.

Tipps zum Umgang mit deiner Lieblingshose

Um das Material zu schonen, vor allem das Elastan in der Hose, solltest du darauf achten, was in der Waschanweisung steht. Falls dort keine genauen Anweisungen zu finden sind, solltest du sie im Schonwaschnang und nur bei maximal 30 Grad waschen. Verzichte am besten auch auf Weichspüler – so bleibt nicht nur die Farbe, sondern auch die Form lange erhalten.

New & Interesting

Bermuda Shorts

Die Bermuda Shorts sind eine der edleren Varianten der kurzen Hosen. Die sommerlichen Shorts werden sowohl von Männern, als auch von Frauen getragen und gelten als besonders beliebtes Hosen Modell, wenn die Temperaturen wieder in die Höhe schießen. Der Saum der...

mehr lesen

New & Interesting

Tüll – der feine Netzstoff mit dem gewissen Etwas

Tüll ist ein netzartiges Gewebe, das aus verschiedenen Materialien hergestellt werden kann. Erstmals produziert wurde der Netzstoff im 19. Jahrhundert in Tulle. Die französische Stadt hat dem Stoff auch seinen bekannten Namen gegeben. Die Herstellung und Eigenschaften...

mehr lesen

New & Interesting

Organza – Extravagant und durchscheinend

Organza ist ein leicht transparenter Stoff, der eine glänzende Optik hat. Verwendung findet der Stoff vor allem bei opulenten Abendkleidern oder im Bereich Hochzeitsmode. Aber auch Home Accessoires, wie zum Beispiel edle Tischläufer oder Kissenbezüge können aus...

mehr lesen

New & Interesting

Nappaleder – das Leder mit Struktur

Nappaleder zeichnet sich dadurch aus, dass es mit der Haarseite nach oben verarbeitet wird. Diese Verarbeitung wird als narbenseitig bezeichnet und gibt dem Leder die typische strukturierte Narben-Optik. Es ist sehr weich und wird für viele verschiedene...

mehr lesen