Logo Modeexpertise

das MODE LEXIKON

Cowboyboots

Was sind Cowboyboots?

Cowboyboots sind Stiefel, die ihren Ursprung bei den Cowboys und ihrer Arbeit mit ihren Tieren haben. Heute werden die Boots jedoch vermehrt auch als Freizeitschuh getragen, da sie durch ihren rustikalen Charme überzeugen. Es gibt sie sowohl aus echtem Glattleder, wie auch aus Velours- oder Kunstleder. Ebenfalls verbreitet ist die Herstellung von Cowboyboots aus Exotenleder, wie Schlangen- oder Alligatorenleder, diese sind jedoch in vielen Ländern inzwischen verboten.

Die traditionellen Cowboyboots

Die traditionellen Cowboyboots wurden und werden nach wie vor von Cowboys bei der Arbeit getragen. Sie sind traditionell aus robustem Leder gefertigt, das starker Beanspruchung in der Natur standhalten muss und verfügen lediglich über eine dünne Sohle. Vorne laufen sie spitz zu und haben hinten einen Absatz von wenigen Zentimetern, dieser ist hinten etwas abgeschrägt. Der Schaft der Stiefel verfügt oft über Ziernähte zur Stabilisierung und kann unterschiedlich hoch sein. Traditionellerweise werden die Boots bei der Arbeit unter der Hose getragen, um Staub im Schuh zu verhindern.

Cowboyboots – so vielseitig kannst du sie kombinieren

Cowboyboots im Alltag zu tragen ist nur etwas für besonders Wagemutige, denn mit der ausgefallenen Footwear fällst du garantiert auf! Eine klassische Art, die Schuhe zu tragen, ist die Kombination zusammen mit Denim. Das Leder der Boots und der Jeansstoff bilden die perfekte Einheit und sind immer eine sichere Nummer. Wähle zum Beispiel eine enge Jeans und kombiniere sie zu einem locker fallenden Jeanshemd. Diesen Allover-Jeanslook kombinierst du mit Cowboyboots im Schlangenleder-Look und fertig ist dein perfektes Alltagsoutfit. Ein besonderer Hingucker sind Cowboyboots auch zu femininen Kleidern, hier schaffen sie einen tollen Stilbruch. Getragen werden können sie zu jedem Kleid, besonders toll sehen sie jedoch zu fließenden Sommerkleidern in einem ähnlichen Farbton aus.

Tipp: Cowboyboots gibt es auch in Form von tollen Stiefeletten

Wer nicht so gerne hohe Stiefel mag, der sollte einen Blick auf die tollen Cowboyboots im Stiefeletten-Schnitt werfen. Die Modelle sind etwas niedriger geschnitten und reichen bis kurz über den Knöchel. Sie passen perfekt zu hochgekrempelten Jeanshosen oder luftigen Culottes.

New & Interesting

Melange – das gemischte Garn

Als Melange wird ein Garn bezeichnet, das aus verschiedenfarbigen Fasern hergestellt wird, der sogenannten Farbmelange. Ein Garn kann auch aus verschiedenen Fasern unterschiedlicher Stoffe hergestellt werden, was als Fasermelange bezeichnet wird. Aufgrund der...

mehr lesen

New & Interesting

Destroyed Jeans selber machen

Destroyed Jeans sind nach wie vor total angesagt! Die Hosen mit den Löchern und Schnitten findest du inzwischen überall. Dabei werden die Denims schon beim Herstellungsprozess so bearbeitet, dass sie aussehen, als hätten sie schon einiges hinter sich. Dieser...

mehr lesen

New & Interesting

New & Interesting