Logo Modeexpertise

das MODE LEXIKON

Loose Fit Jeans

Loose Fit Jeans: bequem und stylisch

Als Loose Fit Jeans bezeichnet man alle Jeans-Formen, die weiter geschnitten sind. Es handelt sich somit um einen Oberbegriff. Alle Loose-Fit-Jeans sind an der Hüfte weit geschnitten und besitzen locker sitzende Hosenbeine. Loose Fit ist zu dem eine Bezeichnung, die hauptsächlich für Herrenjeans verwendet wird. Damenjeans werden häufig als Relaxed Fit bezeichnet.

Die verschiedenen Varianten der Loose Fit Jeans

Zu den bekanntesten Formen der Loose Fit Jeans zählen bei den Männern die Baggy-Jeans und bei den Frauen die Karottenjeans. Auch Bootcut-Jeans und Boyfriend-Jeans fallen unter die Bezeichnung der Loose Fit Jeans. Außerdem werden Tapered-Leg Jeans zu den Loose Fit Modellen gezählt.

Wer kann Baggy Jeans tragen?

Da es sich bei Baggy Jeans um eine Oberkategorie handelt, kann wirklich jeder Figurtyp die passende lockere Jeans für sich finden. Große Menschen können getrost zu Baggy-Modellen greifen. Wer kleiner geraten ist, der sollte auf den Baggy-Schnitt verzichten und lieber zu Karotten- oder Boyfriend-Jeans greifen. Auch der Tapered-Schnitt bietet sich hier an. Für große Größe empfehlen sich Bootcut-Jeans. Die kaschieren nicht nur ungeliebte Problemzonen, sondern liegen auch voll im Trend.

Kombinationsmöglichkeiten

Wer es leger mag, kann in seiner Freizeit zu den coolen Baggy-Pants oder Boyfriend-Jeans greifen. Zusammen mit einem lässigen Basic-Shirt und trendigen Sneakern erhält man das perfekte Freizeitoutfit. Tapered-Jeans lassen sich gut mit High-Heels tragen und sind zudem perfekt für das Büro. Mit einem einfachen Blazer erhält man ein legeres, aber schickes Bürooutfit. Für gehobene Anlässe sind Karottenjeans perfekt. Zusammen mit einer Bluse und eleganten Pumps ist der große Auftritt garantiert. Männer können ihre Loose Fit Jeans mit einem gut sitzenden Pullover und Sneakern kombinieren. Für schicke Angelegenheiten sind Tapered-Leg Jeans die richtige Wahl. Zusammen mit Lederschuhen, einem Sakko und einem schlichten Hemd entsteht ein atemberaubendes Abendoutfit.

New & Interesting

Seide – Der edle Stoff

Wer liebt es nicht: In seidiger weißer Bettwäsche zu schlafen und dazu noch in dem Lieblingsnachthemd aus feiner Seide? Der Stoff fühlt sich toll an auf der Haut und gilt einfach als besonders edel. Doch wo kommt Seide eigentlich her und wie wird sie produziert? Wir...

mehr lesen

New & Interesting

New & Interesting

Bordeauxrot kombinieren

Bordeauxrot ist eine Mischung zwischen den Farben Rot und Violett und überzeugt durch Wärme und Ausdrucksstärke. Die Farbe ist vor allem in den Wintermonaten beliebt, da sie zwar etwas Farbe in ein Outfit bringen kann, jedoch trotzdem nie zu knallig oder aufdringlich...

mehr lesen

New & Interesting

Was ist Casual?

Als Casual wird ein Dresscode bezeichnet, der sehr locker und leger ist und vor allem nach der Arbeit in der Freizeit getragen wird. Bequem ist hier vor allem die Devise und getragen wird alles von Sneakern über Jeans bis hin zu T-Shirts und Stoffhosen. Es geht darum,...

mehr lesen