Logo Modeexpertise

das MODE LEXIKON

College Jacke

Alles über College Jacken

Bei College Jacken handelt es sich um blouson-ähnliche Jacken, die in ihrer Machart Bomberjacken ähneln. Allerdings sind College Jacken häufig mehrfarbig und besitzen zudem Embleme, Schriftzüge und Wappen. Sie dienen auch heute noch dazu die Zugehörigkeit zu einer bestimmten Universität zu symbolisieren, sind aber auch beliebte Modeartikel geworden.

Die Geschichte der College Jacken

Ihren Ursprung haben College Jacken auf dem Campus der Harvard University. Dort wurden ab 1865 die besten Spieler einer Mannschaft mit einem “H” auf dem Trikot ausgezeichnet. Ab dem 20. Jahrhundert übernahmen auch andere Universitäten diese Auszeichnung. In den 30er-Jahren wurde dieser Buchstabe – auch Varsity Letter genannt – auf Jacken genäht, die in den Farben der Universität gehalten waren. Nach und nach wurden die College Jacken auch von Modeherstellern übernommen und sind bis heute ein beliebtes Kleidungsstück, das mit Emblemen und Schriftzügen verziert wird.

Die Vielseitigkeit der College Jacke

Das Tolle an College Jacken: sie sind unfassbar vielseitig. Die Designmöglichkeiten sind unendlich. Das macht sie zu so einem beliebten Kleidungsstück – für jeden Geschmack ist etwas zu haben. Egal, ob schlicht oder auffällig – auch für dich gibt es die richtige College Jacke.

So trägst du College Jacken

Eine College Jacke sollte immer der Hingucker deines Outfits sein. Deswegen solltest du den Rest schlicht und einfach halten. So kannst du sie zum Beispiel mit einer Skinny Jeans und einem Basic-Shirt kombinieren. Für einen sportlichen Look solltest du außerdem zu Sneakern greifen. Wer es eleganter mag, der greift zu einer einfarbigen College Jacke und kombiniert sie mit einer Leder-Leggings und eleganten Boots. Dazu passt eine einfache Bluse und schlichte Ketten und Armbänder.

New & Interesting

Bermuda Shorts

Die Bermuda Shorts sind eine der edleren Varianten der kurzen Hosen. Die sommerlichen Shorts werden sowohl von Männern, als auch von Frauen getragen und gelten als besonders beliebtes Hosen Modell, wenn die Temperaturen wieder in die Höhe schießen. Der Saum der...

mehr lesen

New & Interesting

Tüll – der feine Netzstoff mit dem gewissen Etwas

Tüll ist ein netzartiges Gewebe, das aus verschiedenen Materialien hergestellt werden kann. Erstmals produziert wurde der Netzstoff im 19. Jahrhundert in Tulle. Die französische Stadt hat dem Stoff auch seinen bekannten Namen gegeben. Die Herstellung und Eigenschaften...

mehr lesen

New & Interesting

Organza – Extravagant und durchscheinend

Organza ist ein leicht transparenter Stoff, der eine glänzende Optik hat. Verwendung findet der Stoff vor allem bei opulenten Abendkleidern oder im Bereich Hochzeitsmode. Aber auch Home Accessoires, wie zum Beispiel edle Tischläufer oder Kissenbezüge können aus...

mehr lesen

New & Interesting

Nappaleder – das Leder mit Struktur

Nappaleder zeichnet sich dadurch aus, dass es mit der Haarseite nach oben verarbeitet wird. Diese Verarbeitung wird als narbenseitig bezeichnet und gibt dem Leder die typische strukturierte Narben-Optik. Es ist sehr weich und wird für viele verschiedene...

mehr lesen