Logo Modeexpertise

das MODE LEXIKON

Feinstrick

Feinstrick – der kuschelig-weiche Begleiter für den Winter

Feinstrick entsteht durch dünnes Garn, das sehr eng verstrickt wird. Dadurch ist der Stoff besonders weich, wärmend und dehnbar, weswegen er besonders beliebt für Oberbekleidung ist. Wegen der engen Maschen wirken Kleidungsstücke aus Feinstrick besonders edel.

Woraus besteht Feinstrick?

Um Feinstrick herzustellen, werden vor allem Baumwolle, Jersey oder Modal eingesetzt. Diese Materialien sind besonders strapazierfähig und formbeständig, während sie außerdem für das kuschelig-weiche Tragegefühl sorgen.

Die Geschichte des Feinstricks

Die Vorläufer des heutigen Feinstricks gab es bereits bei den Griechen und Römern, wurde aber nach dem Zusammenbruch dieser antiken Weltreiche vergessen. Im 13. Jahrhundert nahm die Bedeutung des Feinstricks – vor allem in Südeuropa – in der Textilverarbeitung wieder zu. Ab dem 19. Jahrhundert gewann Strickmode allgemein an Beliebtheit, sodass sich verschiedene Strickmethoden entwickelten – wie der Feinstrick. Da Feinstrick durch sein feines und elegantes Erscheinungsbild als besonders edler Strick galt, war er zunächst nur in einigen Farben, wie Blau, Rot oder Gelb, erhältlich. Das hat sich zum Glück geändert. Heute kann man Feinstrickmode in allen erdenklichen Formen und Farben kaufen.

Wie pflegt man Feinstrick?

Damit der Feinstrick lange seine Form behält und dir nerviges Pilling oder Filzen erspart bleibt, gibt es bei der Reinigung und Pflege ein paar Kleinigkeiten zu beachten. Feinstrickmode solltest du nur per Hand oder im Wollwaschgang waschen. Wenn du deinen Feinstrick per Hand wäschst, solltest du nur lauwarmes Wasser verwenden und darauf achten, dass du den Stoff nicht reibst. Wäscht du ihn allerdings in der Waschmaschine, solltest du auf ausgiebiges Schleudern verzichten, dadurch können ungewollte Verfilzungen entstehen. Der Trockner ist tabu. Lasse den Feinstrick lieber an der Luft trocknen.

New & Interesting

Cocktailkleid

Das Cocktailkleid – die kleine Schwester des Abendkleides Als Cocktailkleid bezeichnet man Kleider, die weniger aufwendig verarbeitet sind als Abendkleider, allerdings auch schicker als Tageskleidung daherkommen. Es ist vor allem für kleine und zwanglose Anlässe, wie...

mehr lesen

New & Interesting

Den richtigen BH finden

Den richtigen BH finden Frauen kennen das Problem – den richtigen BH zu finden ist gar nicht so einfach! Dabei ist es so wichtig, die passende Form und Größe für die eigene Oberweite zu finden, schließlich verbringt man täglich einige Stunden in den Büstenhaltern. Wie...

mehr lesen

New & Interesting

Lace up Boots

Lace up Boots – Was zeichnet die Trendschuhe aus? Lace up Boots verfügen über eine Schnürung im vorderen Bereich des Schuhs, durch die sie ihren Namen erhalten. Die Schnürung ist jedoch oft nur Zierde, in vielen Fällen lassen sich die Schuhe an der Seite mit Hilfe...

mehr lesen

New & Interesting

Nicht mehr aus den Schuhen rutschen

Wie rutsche ich nicht mehr aus den Schuhen? Das Problem ist wohl vielen bekannt. Man ist im Schuhgeschäft, hat die perfekten Schuhe gefunden aber diese sind nur noch in der Nummer größer vorrätig. Statt auf die richtige Größe zu warten, müssen die Schuhe natürlich...

mehr lesen