Logo Modeexpertise

das MODE LEXIKON

Longsleeve

Longsleeves – was ist das?

Bei einem Longsleeve, oder Langarmshirt, handelt es sich um eine Art T-Shirt, das aber lange Ärmel besitzt und aus vergleichsweise dünnem Stoff gefertigt wird.

Marinières – das kultige Longsleeve aus Frankreich

Das Marinière kommt ursprünglich aus der Bretagne und erlangt 1917 durch die französische Modedesignerin Coco Chanel erstmals überregionale Bekanntheit. Das maritime Ringelshirt wurde nach dem Zweiten Weltkrieg zum Ausdruck französischer Eleganz. Besonders Jean-Paul Gaultier verlieh dem bretonischen Klassiker neuen Aufschwung und ist bis heute Teil seiner Garderobe.

So stylst du Longsleeves

Longsleeves sind vor allem als Basic-Oberteile bekannt. Deswegen können sie vielseitig kombiniert werden. Besonders cool ist es, Langarmshirts unter einem zu großen T-Shirt zu tragen, wie in den 90ern. Dazu passen verwaschene Jeans und coole Boots. Stecke das Shirt am besten in den Hosenbund, um eine interessante Silhouette zu erschaffen. Wenn du auf Marinières stehst und dich einmal wie Coco Chanel fühlen wolltest, solltest du es mit einer schlichten Loose-Fit-Hose oder einer Schlaghose kombinieren. Dazu passen einfache Sneaker und schlichte Accessoires.

New & Interesting

Bermuda Shorts

Die Bermuda Shorts sind eine der edleren Varianten der kurzen Hosen. Die sommerlichen Shorts werden sowohl von Männern, als auch von Frauen getragen und gelten als besonders beliebtes Hosen Modell, wenn die Temperaturen wieder in die Höhe schießen. Der Saum der...

mehr lesen

New & Interesting

Tüll – der feine Netzstoff mit dem gewissen Etwas

Tüll ist ein netzartiges Gewebe, das aus verschiedenen Materialien hergestellt werden kann. Erstmals produziert wurde der Netzstoff im 19. Jahrhundert in Tulle. Die französische Stadt hat dem Stoff auch seinen bekannten Namen gegeben. Die Herstellung und Eigenschaften...

mehr lesen

New & Interesting

Organza – Extravagant und durchscheinend

Organza ist ein leicht transparenter Stoff, der eine glänzende Optik hat. Verwendung findet der Stoff vor allem bei opulenten Abendkleidern oder im Bereich Hochzeitsmode. Aber auch Home Accessoires, wie zum Beispiel edle Tischläufer oder Kissenbezüge können aus...

mehr lesen

New & Interesting

Nappaleder – das Leder mit Struktur

Nappaleder zeichnet sich dadurch aus, dass es mit der Haarseite nach oben verarbeitet wird. Diese Verarbeitung wird als narbenseitig bezeichnet und gibt dem Leder die typische strukturierte Narben-Optik. Es ist sehr weich und wird für viele verschiedene...

mehr lesen