Logo Modeexpertise

das MODE LEXIKON

Velours

Alles, was du über Velours wissen musst!

Velours ist ein Oberbegriff für Textilien mit einer flauschigen Oberfläche – dem Flor. Dieser Flor entsteht im Anschluss an den Webprozess. Velours ist ein Polgewebe, das zusätzlich zu den Schuss- und Kettfäden ein Pol-Fadensystem besitzt. Dieses wird am Ende aufgeschnitten und sorgt für den weichen Flor. Im Gegensatz zum Samt ist der Flor bei Velours länger und weicher.

Welche Arten von Velours gibt es?

Bei Velours unterscheidet man zwischen dem klassischen Velours, Veloursgewirke und Veloursvlies. Der klassische Velours entsteht durch das Aufschneiden der Polfäden. Veloursgewirke, wie Veloursleder, werden bei der Herstellung so lange aufgeraut bis ein weicher Flor entsteht. Beim Veloursvlies werden die einzelnen Faser mit einer sogenannten Dilourmaschine aufgestellt und erhalten so den charakteristischen Flor.

So kombinierst du Velours

Velours war vor allem in den 90ern ein super beliebtes Textil. Heute feiert der weiche und flauschige Stoff sein Comeback. Besonders elegant wirkt der Stoff, wenn du ihn dezent einsetzt. Ein Turtleneck aus schwarzem Velours sieht mit einer weißen Marlenehose und schwarzen High-heels sehr elegant und schick aus. Wer auf den lässigen 90er-Look steht, greift zu einem Tracksuit aus Velours in einer knalligen farbe. Dazu passen weiße Sneaker und eine kleine Handtasche.

Die richtige Pflege für Velours

Veloursstoffe kannst du einfach in der Waschmaschine waschen. Achte darauf, dass du ein Feinwaschmittel verwendest und einen schonenden Waschgang verwendest. So bleibt dir der weiche, flauschige Flor erhalten. Außerdem solltest du deine Kleidungsstücke aus Velours bei maximal 40 Grad waschen.

New & Interesting

Melange – das gemischte Garn

Als Melange wird ein Garn bezeichnet, das aus verschiedenfarbigen Fasern hergestellt wird, der sogenannten Farbmelange. Ein Garn kann auch aus verschiedenen Fasern unterschiedlicher Stoffe hergestellt werden, was als Fasermelange bezeichnet wird. Aufgrund der...

mehr lesen

New & Interesting

Destroyed Jeans selber machen

Destroyed Jeans sind nach wie vor total angesagt! Die Hosen mit den Löchern und Schnitten findest du inzwischen überall. Dabei werden die Denims schon beim Herstellungsprozess so bearbeitet, dass sie aussehen, als hätten sie schon einiges hinter sich. Dieser...

mehr lesen

New & Interesting

New & Interesting