Logo Modeexpertise

das MODE LEXIKON

Dresscode White Tie

Wo kommt White Tie her?

Der besonders elegante und förmliche Dresscode “White Tie” hat seinen Ursprung beim Adel. Vor allem Prinz Philip von England wird als Stilvorbild genannt. Er kombiniert geschickt einen Frack mit seinen unzähligen Orden. Aber auch das alte Hollywood hat den Dresscode beeinflusst. Dort wurde der Frack auch häufig mit einem Zylinder getragen.

Das solltest du beim White Tie-Dresscode tragen

Wenn du eine Einladung erhältst, auf der ausdrücklich der Dresscode “White Tie” gefordert wird, bedeutet das für Männer einen Frack zu tragen und für Frauen ein bodenlanges Abendkleid. Beim Frack sollte darauf geachtet werden, dass die einzelnen Komponenten aus dem selben Material sind. Zudem sollte der Frack ohne Gürtel getragen werden. Dazu sollten schlichte und elegante Schuhe gewählt werden. Frauen sollte bei ihrem Kleid auf einen zu tiefen Ausschnitt verzichten. Außerdem sind zu viel Strass und Applikationen tabu. Für beide Geschlechter gilt zudem: alle Komponenten sollte perfekt sitzen.

Auf diese Kleidungsstücke solltest du verzichten

Auch wenn es vielleicht nahe liegt, aber von einem Kummerbund sollten Männer die Finger lassen. Diese werden meistens nur von Musikern getragen. Auch ein Smoking ist ein absolutes No-Go bei diesem Dresscode. Zudem sollte kein Abendgarderoben-Mix stattfinden. Das bedeutet zum Beispiel: zu einem Frack-Hemd sollte kein Smoking-Jackett getragen werden.

Was unterscheidet White und Black Tie?

Der Dresscode Black Tie ist etwas weniger formal als White Tie. Männer können statt eines Fracks auch einen Smoking tragen, Frauen sind bei White Tie und Black Tie in einem langen Abendkleid stets perfekt gekleidet.

New & Interesting

New & Interesting

Satin – Der glänzende Stoff mit Luxus-Fakor

Jeder kennt den luxuriösen, schön glänzenden Stoff: Satin. Aber was bedeutet Satin überhaupt? Woraus besteht er? Und wie wäscht man den schönen Stoff am besten?  Das Wort Satin kommt aus dem arabischen und leitet sich von dem Wort Zaytoun oder Zaiton ab. Dies ist der...

mehr lesen

New & Interesting

Was ist Casual?

Als Casual wird ein Dresscode bezeichnet, der sehr locker und leger ist und vor allem nach der Arbeit in der Freizeit getragen wird. Bequem ist hier vor allem die Devise und getragen wird alles von Sneakern über Jeans bis hin zu T-Shirts und Stoffhosen. Es geht darum,...

mehr lesen

New & Interesting

Cocktailkleid

Das Cocktailkleid – die kleine Schwester des Abendkleides Als Cocktailkleid bezeichnet man Kleider, die weniger aufwendig verarbeitet sind als Abendkleider, allerdings auch schicker als Tageskleidung daherkommen. Es ist vor allem für kleine und zwanglose Anlässe, wie...

mehr lesen